SMH Gemeinden Logo

Einladung zum gemeinsamen virtuellen Gottesdienst

Der nächste virtuelle Gottesdienst findet am 19. Juli statt. Alle weiteren Infos findet ihr hier.

Die Internetübertragungen unserer Gottesdienste sind zwar von sehr guter Qualität und zuverlässig, aber seid Ihr nicht auch ein wenig traurig, dass man sich während des Gottesdienstes so ein bisschen abgeschottet fühlt? Man sitzt vielleicht zu zweit in der Wohnung, aber wer ist sonst noch mit dabei? Wo sind die anderen Geschwister - sind sie da? Wer ist da? Wie viele werden wir gerade sein?

Daraus wurde die Idee geboren, den Gottesdienst selbst als Video-Konferenz mit dem Programm "Zoom" zu übertragen. Das erfolgte am Sonntag, den 7. Juni 2020 erstmals. Aufgrund des enormen Zuspruchs wird das Angebot fortgesetzt und findet auch am Sonntag, 17. Juli 2020 mit dem Gottesdienst aus dem St.-Michaels-Heim statt. Ihr könnt dann parallel dem Gottesdienst folgen und gleichzeitig sehen wer noch mit Euch gemeinsam schaut – Ihr steuert das zu jedem Zeitpunkt selbst je nach gusto.

Hier noch ein paar Hinweise:

  1. Ab 10:30 Uhr kann man der Konferenz zutreten und andere Teilnehmer sehen und sprechen. Ab 10:50 Uhr werden alle Teilnehmer stummgeschaltet.
  2. Wir bitte euch während des Gottesdienstes alle Telefone/Computer (je nachdem wie Ihr zugeschaltet seid) stumm zuschalten.
  3. Jeder steuert selbst, ob und wie lange während der Veranstaltung ein Videosignal von sich selbst übertragen werden soll. Wer nicht möchte, dass während der Andacht selbst ein Bild von sich selbst übertragen wird schaltet das Video in "Zoom" aus (und ggf. wieder an, je nach gusto)
  4. Wenn nach der Andacht die Kerzen gelöscht sind, wird vom Administrator die Stummschaltung aufgehoben. Nun kann man winken, rufen, lachen und reden.
  5. Die Qualität des Bildes wird nicht so gut sein, als wenn man sich den Videostream der Andacht aus der Mediathek von johannische-kirche.org anschaut, aber die Qualität ist brauchbar. Die Tonqualität ist gut.
  6. Es macht Sinn, sich vor einem Notebook oder einen PC zu setzen. Dann kann man sich eine Galerie aller Teilnehmer neben dem Bild der Gottesdienstübertragung auf den Bildschirm werfen lassen. Idealerweise hat man einen PC mit 2 Monitoren, wo auf einem Monitor der Gottesdienst läuft und auf dem anderen die Teilnehmer sichtbar sind (so diese ihr Video-Signal angestellt haben). Aber ein Notebook tut es auch. Auf einem Handy muss man dazu die Ansicht wechseln, hier ist sonst der Bildschirm dazu zu klein.
  7. An die Internetverbindung werden keine anderen Anforderungen gestellt als sonst auch.

Wir vom Projekt Silas freuen uns auf viele Teilnehmer und hoffen auf ein intensives Gemeinschaftsgefühl zusammen mit Euch während und nach dem Gottesdienst und senden Euch hiermit liebe Grüße!

Einwahldaten Sonntagsgottesdienst in Videokonferenz am 17. Juli 2020

Thema: Sonntagsgottesdienst in Videokonferenz Uhrzeit: ab 10:30 Uhr

Link zur Teilnahme mit Smartphone, Tablet oder Computer:

Einwahl mit Telefon für Telefonaustausch:

  • Telefonnummer: +49 30 56795800
  • Meeting-ID: 937 8201 9697
  • Passwort: 24081855
  • Teilnehmer-ID: nichts eingeben und # drücken
  • Schnelleinwahlalternative: +493056795800,,98032519699#,,#,24081855# Deutschland