Schutz- und Hygienekonzept unseres Friedhofes in Glau

PDF-Ansicht

Die Friedhofsverwaltung informiert:

Update 28.05.2021

Ab sofort ist im Land Brandenburg für Beisetzungen die Beschränkung der Teilnehmenden auf den engsten Kreis der Angehörigen aufgehoben. Eine Teilnahme an den Abschiedsfeiern auf unserem Friedhof in der Friedensstadt ist somit für alle möglich. Auf dem Friedhofsgelände besteht weiterhin die Pflicht zum Tragen einer entsprechenden Mund-Nasen-Bedeckung und zum Einhalden der Abstandsregelen.

Die Abschiedsfeiern auf den Friedhöfen in der Friedensstadt und auf Gut Schönhof werden weiterhin auch telefonisch übertragen. Die Einwahldaten lauten:

  • Telefonnummern: 030/ 201 63 49 00 oder 089/ 121 40 59 00 (deutsches Festnetz)
  • Konferenznummer: 92885
  • Pin: 24081855

Meldung vom 28.01.2021

Aufbauend auf der Umgangssverordnung Coronavirus SARS-CoV-2( COVID-19), Land Brandenburg vom 22. Jan. 2021 gelten folgende Regelungen auf unserem Friedhof in Glau


Hygienekonzept – Johannischer Friedhof Glau

  • Tragepflicht einer FFP2, N95 oder KN95 Maske auch am Platz.
  • Abstandsgebot von mindestens 1,5m.
  • Jeglicher Körperkontakt ist untersagt.
  • Untersagung des Gemeindegesangs.
  • Erfassen der Personendaten aller Teilnehmenden
  • Zur Abschiedsfeier steht die Kapelle nur den Angehörigen und den Verantwortlichen zur Verfügung.



Dieses Konzept gilt auf dem gesammten Grundstück!

Danke für das Verständnis,

Johannische Kirche
-Friedhofsverwaltung-


. . Hygienekonzept – Johannischer Friedhof Glau